(Zuletzt aktualisiert: 10. November 2004)

Henri de Toulouse-Lautrec: La Golue
Scan by Mark Harden

Henri

Der das Leben suchte
   ging in die Stadtnacht.
Dessen Herz nach Zuneigung hungerte,
   wurde verachtet von solchen, die Liebe verkaufen.
Dem es an Körper mangelte,
   legte seinen Geist in Farbe und Kreide,
   daß er überdauere in eine Zeit,
   die reifer sei,
   ihn zu erfassen.
Der Herz suchte,
   fand Augen.
Der das Leben suchte,
   konnte es nicht finden.
Darum malte er es.


(Roland Frisch, 1985)
Henri-Marie-Raymond de Toulouse-Lautrec-Monfa (1864-1901)

Zurück zu Rolands Poesie-Album


Zurück zu Rolands Homepage
Back to Roland's homepage
Ritorno alla homepage di Roland

© Roland Frisch · eMail · www.rofrisch.de