(Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2008)

Wallis Bird rockt in...

[Mainz] [Köln 1] [Worms] [Mannheim]
[Köln 2] [Münster]
[Duisburg] [Weinheim] [Köln 3]

www.rofrisch.de/fotokiste

Fotos vom Wallis-Bird-Konzert am 14. Mai 2008 im Gleis 22 in Münster.

Foto anklicken, um es größer zu sehen
Ein halbes walliskonzertloses Jahr war nun seit dem Köln-Konzert im November 2007 vergangen, da war Wallis Bird schon wieder in ihrer Lieblings-Zweitheimat Deutschland unterwegs. Nach einigen Terminen im Süden fuhr sie dann leider ohne Auftritt an Köln vorbei nach Münster, was ja für uns vom Rheinland aus als Tagestour gut erreichbar ist. Sie spielte dort in einer Location namens Gleis 22, die zum Jugendinformations- und -beratungszentrum (Jib) gehört und schon seit über 20 Jahren Konzerte veranstaltet.

Vor dem Auftritt von Wallis Bird spielte zunächst die Band The Life Between, die Wallis schon mehrere Tage lang durch Deutschland begleitet hatte. Die Gelegenheit also für einige Testfotos mit dem quasi nicht vorhandenen Bühnenlicht. Trotz rauschigen ISO 3200 und möglichst offener Blende keine ausreichend kurzen Verschlusszeiten. Aber angeblitzt werden wollte Wallis verständlicherweise nicht, und so bleibt einem als Fotograf nichts übrig, als die möglichst ruhigen Momente für Fotos zu nutzen, damit möglichst wenig verwischt. Hier also The Life Between beim Gitarrestimmen und Ansagen des nächsten Songs:

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Foto anklicken, um es größer zu sehen
An Aoifes Platz hing eine aus dem Publikum einsehbare Setlist, die sich mit Tele-Brennweite schonmal lesen ließ.

Dann kam Wallis Bird samt Band auf die Bühne. Tatsächlich spielten sie 'Slow Down' als Opener, wie man übrigens auch auf dem interessanten Konzertbericht auf bonnensia.de nachlesen kann. Dort erfährt man auch etwas mehr über die einzelnen Stücke und wie sie gespielt wurden, während ich mich hier bekanntlich eher auf das Fotografische konzentriere. Hier also Wallis Bird und im Hintergrund ihr Schlagzeuger Christian Vinne beim Opener 'Slow Down':

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Foto anklicken, um es größer zu sehen
Aoife hat bei dieser Tour die Geige (leider) zuhause gelassen, aber sie überzeugte dennoch musikalisch durch ihren Background-Gesang und durch die Percussions-Einlagen mit teils recht witzigen Instrumenten an ihrem 'Magic Table'.

Foto anklicken, um es größer zu sehen
Während Wallis wenigstens noch von ein wenig Scheinwerferlicht an ihrem Platz beschienen wurde, stand Aoife zwar direkt vor mir, aber sozusagen in nachtgleicher Finsternis.

Das Bild rechts in der folgenden Reihe zeigt Aoife mit einer Art 'Luftpumpe', die einen gleitend höher bzw. tiefer klingenden Ton erzeugt, je nachdem wie weit man den Kolben hinten herauszieht. Keine Ahnung, wie das Teil richtig heißt, aber es kommt einer Fahrradluftpumpe schon recht nahe. Und auch von dem Teil, mit dem Wallis auf dem mittleren Foto schnarrende Klänge erzeugt, weiß ich den Namen leider nicht. Vielleicht verrät es mir freundlicherweise ein evtl. mitlesender Musikalienhändler...

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Während eines Drum-Solos von Christian nutzt Wallis die Gelegenheit, die Gitarre nachzustimmen.


Wallis unternimmt erste Flugversuche. Leider nicht scharf zu fotografieren, wenn man trotz ISO 3200 nur auf 1/10 Sekunde kommt (bei Blende 4 und 21mm Brennweite). Aber witzig war's trotzdem - und immer wieder erstaunlich, welche Energie Wallis auf ihren Konzerten rauslässt. Die richtig 'wilden' Szenen ließen sich bei diesem schwachen Bühnenlicht jedoch gar nicht erkennbar festhalten - die seht Ihr dafür auf den Folgeseiten mit Konzertfotos vom Open Air in Duisburg.

Die erste Reihe war mal wieder fest in der Hand etlicher Wallis-Fans, die wir schon bei früheren Konzerten (und im Wallisworld-Forum) kennengelernt hatten.

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Foto anklicken, um es größer zu sehen
Wie man sieht, hat sich Wallis inzwischen 'warmgelaufen' und ist mit vollem Einsatz bei der Sache.

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Aoife an ihrem 'Magic Table'. Sie rockt gerade das Glockenspiel.


Bassist Michael Vinne, der auch arg im Dunkeln stand und deshalb nur in den Spielpausen einigermaßen unverwackelt fotografiert werden konnte.

Hier noch ein paar unkommentierte Konzert-Impressionen:

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen
Durch einen tragischen Eingriff in das Raum-Zeit-Kontinuum (die Fans der Filmtrilogie 'Zurück in die Zukunft' werden wissen, wovon ich spreche) begann Wallis Birds linkes Bein, sich auf dem Foto komplett aufzulösen. Christians Arm war von einem ähnlichen Phänomen betroffen. ;-)

Foto anklicken, um es größer zu sehen
Am Ende des schönen Konzerts die übliche Viererreihe mit Verbeugen und Winkewinke.

Danach gab's noch einige Zugaben - teilweise Wallis Bird solo ohne Band. Und dann war auch dieses tolle Konzert vorbei. Was danach noch so geschah, steht in Ilonkas oben schon erwähntem Konzertbericht auf bonnensia.de.

Foto anklicken, um es größer zu sehen Foto anklicken, um es größer zu sehen


Wie gefällt Dir dieser Artikel?
Schreib den Lesern doch Deine Meinung ins Gästebuch.


Zurück zu Rolands Fotokiste



Zurück zu Rolands Homepage
Back to Roland's homepage
Ritorno alla homepage di Roland

© Roland Frisch · eMail · www.rofrisch.de